Busy. Please wait.
or

show password
Forgot Password?

Don't have an account?  Sign up 
or

Username is available taken
show password

why

Make sure to remember your password. If you forget it there is no way for StudyStack to send you a reset link. You would need to create a new account.

By signing up, I agree to StudyStack's Terms of Service and Privacy Policy.


Already a StudyStack user? Log In

Reset Password
Enter the associated with your account, and we'll email you a link to reset your password.

Remove ads
Don't know
Know
remaining cards
Save
0:01
To flip the current card, click it or press the Spacebar key.  To move the current card to one of the three colored boxes, click on the box.  You may also press the UP ARROW key to move the card to the "Know" box, the DOWN ARROW key to move the card to the "Don't know" box, or the RIGHT ARROW key to move the card to the Remaining box.  You may also click on the card displayed in any of the three boxes to bring that card back to the center.

Pass complete!

"Know" box contains:
Time elapsed:
Retries:
restart all cards




share
Embed Code - If you would like this activity on your web page, copy the script below and paste it into your web page.

  Normal Size     Small Size show me how

Ein neues Denken

QuestionAnswer
Welche Epoche war für die Gelehrten und Künstler im 15. Jh. Vorbild? Es handelt sich um die griechisch-römische Antike
Wo machte sich dieses neue Denken zuerst bemerkbar? Das neue Denken machte sich erst in den italienischen Städten breit. Florenz, Mailand und Venedig war diesbezüglich führend. Das hing auch mit dem Orienthandel zusammen.
Woraus gewannen die Humanisten ihre neuen Erkenntnisse? Die Humanisten gewannen ihre Erkenntnisse aus der Natur. Sie erforschten sie und brauchten auch das Studium der Sprachen um ihre Kenntnisse festzuhalten und in gelehrten Schriften zu erörtern und darzulegen.
Warum ist Leonardo da Vinci ein Inbegriff für den Renaissance-Künstler respektive Humanisten. Leonardo da Vinci war sehr vielseitig begabt. Er war Künstler, Wissenschaftler, Forscher, Entdecker und Erfinder zugleich. Alle menschlichen Fähigkeiten waren bei ihm in einem Höchstmass vorhanden. Er war geradezu ein Prototyp eines Renaissance Menschen.
Wie heisst der grosse Humanist, der nördlich der Alpen gelebt hat? (Er ist in Basel begraben, wo er auch lange Zeit gelebt und gearbeitet hat.) Erasmus von Rotterdam.
Welcher Astronom und Philosoph hat das neue Planetarsystem publik gemacht? Nikolaus Kopernikus.
Nennen sie den Erfinder des Buchdrucks? Johannes Gutenberg aus Mainz.
Created by: alecli