Busy. Please wait.
or

show password
Forgot Password?

Don't have an account?  Sign up 
or

Username is available taken
show password

why

Make sure to remember your password. If you forget it there is no way for StudyStack to send you a reset link. You would need to create a new account.

By signing up, I agree to StudyStack's Terms of Service and Privacy Policy.


Already a StudyStack user? Log In

Reset Password
Enter the associated with your account, and we'll email you a link to reset your password.

Remove ads
Don't know
Know
remaining cards
Save
0:01
To flip the current card, click it or press the Spacebar key.  To move the current card to one of the three colored boxes, click on the box.  You may also press the UP ARROW key to move the card to the "Know" box, the DOWN ARROW key to move the card to the "Don't know" box, or the RIGHT ARROW key to move the card to the Remaining box.  You may also click on the card displayed in any of the three boxes to bring that card back to the center.

Pass complete!

"Know" box contains:
Time elapsed:
Retries:
restart all cards




share
Embed Code - If you would like this activity on your web page, copy the script below and paste it into your web page.

  Normal Size     Small Size show me how

Was geschah 1871

Was geschah 1871 im Spiegelsaal von Versailles?

QuestionAnswer
Nur mit was seien die Probleme der Zeit zu lösen? Nur mit "Blut und Eisen", also durch Krieg seien die Probleme der Zeit zu lösen.
Wann war die Amtseinführung des preussischen Ministerpräsidenten Otto von Bismarck? Die Amtseinführung des preussischen Ministerpräsidenten Otto von Bismarck war 1862.
Welches Ziel verfolgte Bismarck? Er verfolgte das Ziel der Wiederherstellung des deutschen Kaiserreichs unter preussischer Führung.
Was waren die Folge der Auseinandersetzung zwischen Bismarck und dem preussischen Parlament? Die Folge war, dass sich Bismarck durchsetzen konnte und damit, dass sich Preussen eine moderne und schlagkräftige Armee zulegte.
Mit welchen drei Kriegen schuff er die Vorraussetzung für die Reichsgründen? Mit den Kriegen 1864 gegen Dänemark, 1866 gegen Österreich und dessen deutsche Verbündete(Deutsch-deutscher Krieg)und 1870/71 gegen Frankreich, schuff er die Vorraussetzung für die Reichsgrünung.
Was für eine Staatsform sah die Reichsverfassung vor? Die Reichsverfassung sah einen Bundesstaat vor, dieser wurde aus 22 Monarchien und drei Freien Städten, mit dem König von Preussen als deutschem Kaiser an der Spitze, vor.
Was war die Aufgabe der entsandten Vertreter im Bundesrat? Die Aufgabe der entsandten Vertreter im Bundesrat, war, die Gesetze zu bewilligen.
Wer stellte die Volksvertretung dar? Der Reichstag stellte die Volksvertretung dar, doch waren dessen Rechte begrenzt.
Warum war die Wahl des Ortes für die Ausrufung des Deutschen Kaiserreichs ein grober diplomatischer Fehler? Ein erster Fehler war, dass die Feier noch während des Krieges gegen Frankreich stattfand. Auch weil die Veranstaltung für den französischen Nationalstolz eine ungeheure Demütigung war, Frieden mit dem deutschen Nachbarn konnte so nicht geschlossen werden
Wem gebührte die Ausrufung des deutschen Kaiserreichs? Wer jubelte ihm zu? Die Ausrufung des deutschen Kaiserreichs gebührte dem Preussenkönig Wilhelm dem I. Fürste und hohes Militär jubelten ihm zu.
Wo und wann wurde das deutsche Kaiserreich ausgerufen? Das deutsche Kaiserereich wurde am 18. Januar 1871 im Spiegelsaal von Versailles ausgerufen.
Created by: alecli