Busy. Please wait.
or

show password
Forgot Password?

Don't have an account?  Sign up 
or

Username is available taken
show password

why

Make sure to remember your password. If you forget it there is no way for StudyStack to send you a reset link. You would need to create a new account.

By signing up, I agree to StudyStack's Terms of Service and Privacy Policy.


Already a StudyStack user? Log In

Reset Password
Enter the associated with your account, and we'll email you a link to reset your password.

Remove ads
Don't know
Know
remaining cards
Save
0:01
To flip the current card, click it or press the Spacebar key.  To move the current card to one of the three colored boxes, click on the box.  You may also press the UP ARROW key to move the card to the "Know" box, the DOWN ARROW key to move the card to the "Don't know" box, or the RIGHT ARROW key to move the card to the Remaining box.  You may also click on the card displayed in any of the three boxes to bring that card back to the center.

Pass complete!

"Know" box contains:
Time elapsed:
Retries:
restart all cards




share
Embed Code - If you would like this activity on your web page, copy the script below and paste it into your web page.

  Normal Size     Small Size show me how

Aufklärung

QuestionAnswer
Warum wird das späte 17./18. Jahrhundert als "Zeitalter der Vernunft" bezeichnet? In der Zeit des 17./18. Jh. löst sich das Denken von der Kirche. Die Wissenschaftliche Erforschung der Erde war im Gang. Immer mehr Erkenntnisse wurden gewonnen.
Auf was beriefen sich die Wissenschaftler und Denker dabei ? Dabei beriefen sich Wissenschaftler und Denker ganz allgemein auf den Verstand respektive die Vernunft aus. Sie ist der Massstab, nach ihr soll sich alles richten.
Was verstand der Philosoph Immanuel Kant unter Aufklärung? "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.
Was bedeutet "Humanität" im Sinne der Aufklärung? Wozu muss der Mensch erzogen werden? Humanität heisst: Der Mensch soll "alle" seine Talente und Fähigkeiten fördern und dabei das Wohla aller Menschen im Auge haben. Er muss zur Humanität erzogen werden.
Warum ist gerade das Bürgertum träger der Aufklärung? Beschreiben sie die Gesellschaftliche, Wirtschaftliche und Politische Rolle dieses Standes? Das Bürgertum wird immer wichtiger. Der Adel hat zwar seine Privilegien doch das städtische Bürgertum ist wirtschaftlich stark und selbstbewusst. Es hat den Zugang zur Bildung und fordert immer mehr auch politische Mitsprache.
Welche beiden Philosophen,Schriftsteller und Juristen sprachen als Erste von der Gewaltentrennung? Der Engländer John Locke und der franzose Charles de Montesquieu formulieren die Idee der Gewaltenteilung.
Welche Form von Souveränität ist ebenfalls grundlegend für die spätere Entwicklung zur Demokratie? Die Vorstellung der Volkssouveränität ist ebenfalls grundlegend für die spätere Entwicklung zur Demokratie.
Nach Rousseau hatte der Wille des Volkes welches Ziel? Nennen sie einen Begriff. Der Wille des Volkes hat das Ziel "das Gemeinwohl".
Welches historische Ereigniss war stark von den Ideen Rousseaus beeinflusst? Die französische Revolution war stark von den Ideen Rousseaus beeinflusst.
Created by: alecli