Busy. Please wait.
or

show password
Forgot Password?

Don't have an account?  Sign up 
or

Username is available taken
show password

why


Make sure to remember your password. If you forget it there is no way for StudyStack to send you a reset link. You would need to create a new account.
We do not share your email address with others. It is only used to allow you to reset your password. For details read our Privacy Policy and Terms of Service.


Already a StudyStack user? Log In

Reset Password
Enter the associated with your account, and we'll email you a link to reset your password.
Don't know
Know
remaining cards
Save
0:01
To flip the current card, click it or press the Spacebar key.  To move the current card to one of the three colored boxes, click on the box.  You may also press the UP ARROW key to move the card to the "Know" box, the DOWN ARROW key to move the card to the "Don't know" box, or the RIGHT ARROW key to move the card to the Remaining box.  You may also click on the card displayed in any of the three boxes to bring that card back to the center.

Pass complete!

"Know" box contains:
Time elapsed:
Retries:
restart all cards
share
Embed Code - If you would like this activity on your web page, copy the script below and paste it into your web page.

  Normal Size     Small Size show me how

10 Tagen Deutsch 3

WortArtikel
Anruf -e der
Anrufbeantworter - der
ausrichten to tell - arrange!
Anschluss - Anschlüsse der
Apparat -e der
Auf Wiederhören der
Besprechung -en das Besprechungszimmer die - meeting
Büro -s das
erreichen reach - arrive at
Festnetzanschluss, Festnetzanschlüsse der landline
Flipchart -s das
hinterlassen leave behind
Nachricht -en die
Notiz -en die
Null -en die
Nummer -n , Rufnummer -n , Telefonnummer die!!!
Piepston -Piepstöne der
reichen suffice - reach
verbinden connect
sicherstellen guarantee - ensure
stattfinden accure - take place
Telefon -e das
verwählen - wählen misdialing - dial
vorbereiten prepare
Vorbereitung -en die
Whiteboard -s das
weiterhelfen zurückrufen
Ja, wir haben einen. Nein, wir haben keins.
einer - keiner einen - keinen einem - keinem eine - kein!!! eine - keine einer - keiner
eins - keins eins - keins einem - keinem Pl keine keine keinen
alle - jemand - niemand alles - etwas - nichts alle >>> haben alles ---->>> habe
Am Apparat übersetzen = translate
Abschluss, Abschlüsse der, graduation
Arbeitgeber - der, employer
Arbeitnehmer - der, employee
Arbeitsplatz, -plätze der
beachten to note
bewerben apply
Bewerbung -en die application
bleiben Das Gleiche
Dokument -e das
einzeln each - individually
gelten be valid
per Personalchef -s das
Planung -en die planning
die Post scannen
Stelle -n die !!stellen!!
Stellenanzeige -n die job advertisement
Unterlagen = documents weiterarbeiten = work on
wichtig zu Ende sein
Zeugnis -se das, certificate
Absender - der
an to
Anhang -Anhänge der - attachment
Antwort -en die
Betreff -e der subject = regard
die E-Mail-Adresse -n der Posteingang - Posteingänge postbox
schicken = senden = verschicken
von from
weiterleiten forward
Wenn ich hier bleiben will, (dann) muss ich mich jetzt bewerben. Ich muss mich bewerben, wenn ich hier bleiben will.
Sehr geehrte Damen und Herren, Mit freundlichen Grüßen
Es grüßt Sie herzlich Herzliche / Liebe Grüße
Iwona soll FRau List Details zur Besprechung schicken. Wenn Frau List FRagen hat, soll sie Iwona anrufen oder eine E-Mail schreiben.
Ich esse etwas, wenn ich Hunger habe. Wenn wir nach München fahren, dann gehen wir auf das Okoberfest.
Ich rufe dich an, wenn du mir deine Telefonnummer gibst.
anbieten offer
Bewerbungsgespräch -e das
Büro -s das
vereinbaren - einen Termin vereinbaren arrange
einladen invite
frei halten hold - reserve?
Freitagnachmittag -e der
Ich freue mich darauf. looking forward to die Jahreszeit -en
Mitarbeiter - employee
plötzlich suddenly
Termin -e der
Terminkalender - der
Verabredung -en die - meeting
Zahnarzt -Zahnärzte der
2017 fahre ich nach Frankreich. der Montagmorgen
der: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag - Sonnabend Sonntag Vor mir liegt Ihre Bewerbung, die mir sehr gut gefallen hat.
Wir geben den Kindern Bonbons. Da sind die Kinder, denen wir Bonbons geben.
Die Wohnung, in der ich wohne, ist klein. Welcher Tag passt Ihnen am besten?
Was für ein Buch kaufst du? EInen Thriller. Welches Buch kaufst du? Harry Potter.
Wann fahren Sie wieder nach Hause? Der Termin ist am Donnerstag, im Junie 2011, um 9:30 Uhr (halb zehn).
Der Film, den ich ausgeliehen habe, ist echt spannend! ausleihen = borrow - spannend = hot
Pierre, dem Jens viele Tipps gegeben hat, bewirbt sich bei einer deutschen Firma. bewerben
Iwona und Pierre, die schon gut Deutsch sprechen, fahren nach München.
anmelden bunt
anziehen wear
Art -en die -kind
auffällig showy
ausziehen take off
eben just now?
ehemalig former
genug enough
gepflegt groomed
Gespräch -e das
gratulieren in Kontakt bleiben
die Kleidung / das Kleidungsstück -e
Kontakt -e der
Kontakte knüpfen =tie establish contacts
locker = sportlich loose - relaxed
Mitglied -er das - member
nervös die Netzwerk -e
passend = geeignet suitable
pflegen maintain - care for
populär schick
Ratgeber - der -counselor, adviser, mentor
Schmuck / der
Thema - Themen das
verstehe!
verteilen distribute
Visitenkarte -n die -business card
Voraussetzung -en die -requirement
wohl well, probably
ziemlich kind of
zurückhaltend cautious
Anzug - Anzüge der
Bluse -n die
Handschuh -e der
Hemd -en das
Hose -n die
Hosenanzug -Hosenanzüge der
Hut -Hüte der
Jacke -n die
Jackett -s das - Anzug?
Jeans - die
Kleid -er das
Kostüm -e das
Krawatte -n die
Mantel -Mäntel der
Mütze -n die - hat
Pullover - der
Rock -Röcke der
Schal -s der
Schuh -e der
Socke -n die
T-Shirt -s das
Unterwäsche die - underware
Im Internet findet man viele Ratgeber. Auf fast jeder Website.
Ich suche einen Ratgeber. Im Internet findest du viele.
jeder, jede, jedes beide
alle mehrere
einige, manche etwas, ein wenig, viel, ein paar
Die richtige Kleidung ist eine wichtige Voraussetzung für ein gelungenes Bewerbungsgespräch. "Passend und authentisch" soll die Kleidung sein, liest man oft. Gemeint ist: passend zum zukünftigen Beruf und passend zu einem selbst! Wichtig ist, dass man sich selbst in seiner Kleidung wohlfühlt.
Denn wenn nicht, merken das die anderen gleich. Auch sollte man darauf achten, dass die Kleidung nicht ablenkt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sollte sich während das Gesprächs nicht ständig Gedanken wegen Ihrer bunten Krawatte oder einer auffälligen Brosche machen müssen. Treten Sie zurückhaltend, aber gepflegt auf - dann sin Sie auf der sicheren Seite!
hinzufügen add!
aktuell new
alles Wichtige also
an der Reihe sein to be on the line
ansprechen talk about
Aufmerksamkeit die - attention listening
besprechen discuss
Dame -n die
Ding -e das
einen Vortrag halten to give a lecture
erfolgreich successful
es geht um it's about
fortfahren complete
Frage -n die
genießen enjoy
Geschäftsbericht -e der
Herr -en der
herzlich heutig = daily
im Anschluss in connection
im Folgenden hereinafter
Moderation -en die - presentation
moderieren
Möglichkeit -en die
nennen call
noch einmal die Pause -n
das Programm -e der Punkt -e
die Situation -en die Strategie -n
Tagesordnungspunkt -e der Agenda item
Vortrag -Vorträge der
Wand -Wände die
weiterhin furthermore
zukünftig in the future
Zukunft die
Zusammenarbeit die
Zusammenfassung -en die
Einleitung -en die introduction
Hauptteil -e der
Schluss -Schlüsse der
Diskussion -en die
Handzettel - der das Handout -s
Tageslichtprojektor der Overheadprojektor -en das Medium das Medien
Das museum ist interessant. Ich will die neuen Strategien ansprechen.
Danach ist Frau Nowaks Präsentation zu den zukünftigen Strategien an der Reihe. die neuen - die neuen - den neuen das neue - das neue - dem neuen die neue -die neue -der neuen der neue - den neuen - dem neuen
In der Präsentation geht es um neue Strategien. die Firmenentwicklung = company development
Vortrag -Vorträge der
Das ist ein langweiliges Buch. Das langweilige Buch. Das ist ein schicke Anzug. Der schicke Anzug.
Das sind weißen Hemden. Das sind sportlichen Schuhe.
Worauf freut sich Frau Klein? Auf das nächste Projekt, das Iwona übernimmt.
Abteilung -en die department
angenehm enjoyable
anmerken bald
Beförderung -en die promotion
deshald das Deutsch
einwandfrei perfect - without errors
erleichtern facilitate - ease
froh ganz schön
Gern geschehen Gut gemacht!
hervorragend outstanding
hoffen jedenfalls
Leistung bringen die Leistung -en . power, performance
merken nett
das Projekt -e selbst
sich freuen der Spaß -Späße
sprachlich linguistic
übernehmen take on
Verhalten das Behaviour
Weile die duration
zufrieden auf etwas achten = pay attention to something
beim nächsten Mal eine Bitte haben
Kritik -en die
kritisieren das Lob
loben praise
motivieren üblich = usual
unübich vermeiden = avoid
die -ung -keit -tion >>> en Leistung >>> Leistungen -neue -neue -neuen ein neues . ein neues . einem neuen eine neue . eine neue . einer neuen ein neuer . einen neuen . einem neuen
Martina ist eine gute Lehrerin. Iwona hat eine gute Lehrerin.
Iwona ost mit einer guten Lehrerin befreundet. Iwona hat gute Lehrerinnen.
und - oder -aber darum -deshalb
Der Vortrag ist auf Deutsch, deshalb/darum **bin** ich nervös. weil -denn
Ich bin nervös, denn **der Vortrag** ist auf Deutsch. Dieses Verhalten ist hier unüblich.
Vermeiden Sie bitte die Anrede mit Du. Ich habe eine Bitte: Seien Sie bitte etwas pünktlicher.
Das war hervorragend. Ihre Präsentation war etwas kurz.
Achten Sie beim nächsten Mal bitte auf die Zeit. Das haben Sie gut gemacht.
Pierre sieht einen interessanten Film. Iwona liest ein langweiliges Buch.
Martina und Jens gehen mit guten Freunden essen. Ich habe ein schnelles Auto.
Das Oktoberfest ist ein großes!!!!!!!!! Volksfest. Du bist ein toller Lehrer.
anstoßen touch glasses
arbeitslos
auch so - ebenso also
Ausbildung -en die training
beruflich
Das wird schon klappen! That will work!
den/einen Abschluss machen to do a degree
die Daumen drücken keep your fingers crossed
einstellen employ
genau glauben
gleich hoffentlich
hören in letzter Zeit
in naher Zukunft
Karriere -n die
Kneipe -n die
mal - einmal
Rente -n die retirement
Ruhestand der retirement
schließlich after all
Schulung -en die training
Studium - Studien das
weit weg die Weiterbildung -en
wieder der Wunsch -Wünsche
zuhören zusammen
werden ich werde du wirst er-sie-es wird wir werden ihr werdet sie-Sie werden
Ich werde euch oft besuchen. Ich denke, dass ich euch oft besuchen werde.
ich würde (gerne-lieber-am liebsten) Ich würde Pierre gleich einstellen.
Ich würde lieber in Berlin bleiben.
Meine Freunde, mit denen ich in Urlaub fahre, sind toll.
Ausbildung Besprechung Vortrag Kantine nervös gepflegt
Welcher Vortrag war besser? Der von Frau Krüger. Was für einen Film soll ich ausleihen? Einen Thriller oder einen Krimi? Sieh mal, das rote Kleid dort. Und da, der braune Rock. Welchen soll ich nehmen?
Bei welcher Firma hast du dich beworben? Bei er in Hamburg oder bei der in Berlin? Bei der in Hamburg! Und was für eine Firma ist das? Das ist eine kleine Consultingfirma.
Das schöne Haus. Der rote Pullover. Die jungen Kinder. Die langweilige Präsentation. Das spannende Buch. Die langen Vorträge. Der zufriedene Chef. Die volle Kantine.
Zusammenfassung fest streiten vernünftig ordentlich Schwierigkeit Backofen Regal Gewürze wähle feste solchen faulenzen böses Durschnitt Abschlüsse
Er fährte mit dem Auto nach München. Wann hält sie ihren Vortrag?
Morgen schläfst du bei einem Freund. Du läufst sehr schnell!
Aber morgen leihe ich eins aus und mache eine Radtour. Und wenn du willst, dann nehme ich dich mit. Wie findest du das?
Wir haben eine kleine Wohnung mit vier Zimmern. Im Wohnzimmer steht ein brauner Tisch mit vier schwarzen Stühlen. Es gibt auch einen weißen Schrank mit Geschirr und zwei grüne Regale mit Büchern. Unser Fernseher steht auch dort. In der Küche haben wir einen Tisch mit zwei Stühlen. Der Tisch hier ist gelb. Dort steht auch unser roter Schrank, in dem wir unsere Kleidung haben.
Rechts neben dem Bett steht eine rote Kommode. Dort haben wir unsere Unterwäsche. Im Bad haben wir eine Dusch, ein WC und einen kleinen weißen Schrank. Wenn ihr wollt, dann helfen wir euch. Ich kaufe gern auf dem Markt ein.
Du bezahlst heute die Rechnung im Restaurant. Können Sie mir bitte sagen, wo der Bahnhof ist? Wir fahren am Wochenende nach Hamburg, denn ich war noch nicht in Hamburg. Ich denke, dass du den Vortrag gestern gut gemacht hast.
Ich habe einen wichtigen Termin am Donnerstag um 9 Uhr. Wir werden zusammen einen interessanten Vortrag halten.
Wann hast du die E-mail verschickt? Werdet ihr jetzt in ein Café gehen?
Er musste erst einen Termin vereinbaren. Wen haben Sie gestern angerufen?
Created by: Eiad