Busy. Please wait.
or

show password
Forgot Password?

Don't have an account?  Sign up 
or

Username is available taken
show password

why


Make sure to remember your password. If you forget it there is no way for StudyStack to send you a reset link. You would need to create a new account.
We do not share your email address with others. It is only used to allow you to reset your password. For details read our Privacy Policy and Terms of Service.


Already a StudyStack user? Log In

Reset Password
Enter the associated with your account, and we'll email you a link to reset your password.
Don't know
Know
remaining cards
Save
0:01
To flip the current card, click it or press the Spacebar key.  To move the current card to one of the three colored boxes, click on the box.  You may also press the UP ARROW key to move the card to the "Know" box, the DOWN ARROW key to move the card to the "Don't know" box, or the RIGHT ARROW key to move the card to the Remaining box.  You may also click on the card displayed in any of the three boxes to bring that card back to the center.

Pass complete!

"Know" box contains:
Time elapsed:
Retries:
restart all cards
share
Embed Code - If you would like this activity on your web page, copy the script below and paste it into your web page.

  Normal Size     Small Size show me how

Deutsch Sprachmittel

QuestionAnswer
Alliteration Wiederholung von Wörtern mit demselben Anfangsbuchstaben: Lieber länger leben, Veni, vidi, vici
Anapher Wiederholung von Wörtern oder Wortgruppen am Satzanfang: Keiner werte sich, Keiner sagte ein Wort
Diminutiv Verkleinerungsform: Kindlein (statt Kind), Fräulein (statt Frau)
Ellipse Auslassung von Wörtern und Satzteilen: Je mehr, desto besser
Euphemismus Beschönigung, negatives wird verharmlost, beschönigt oder sogar als positiv dargestellt: suboptimal (statt schlecht), freistellen (statt entlassen)
Hyperbel Übertreibung: Das ist ja todlangweilig, ich warte hier schon eine Ewigkeit
Inversion Umstellung der Satzglieder: Noch ist nichts verloren, Seltsam, im Nebel zu wandern!
Ironie Sprachwitz, Das Gegenteil des Gemeinten ist formuliert: Das hast du wieder toll gemacht, Du bist mir ein schöner Freund
Klimax Steigerung: Sie kam, sah und siegte, Er sei mein Freund, mein Engel, mein Gott
Litotes Untertreibung: Nicht schlecht, Diese Lösung ist nicht unelegant
Metapher Sprachbild: Wüstenschiff (Statt Kamel), Jemandem das Herz brechen (Statt jemanden stark enttäuschen)
Metonymie Umbenennung, indem Geist oder Sachlich verwandte Begriffe vertauscht werden: Lässt uns ein Glas trinken
Oxymoron Verknüpfung widersprüchlicher Begriffe: Bittersüss, lautes schweigen, Hassliebe
Personifizierung Vermenschlichung on Dingen und Ideen: Der Tag ist erwacht, Der Dollar liegt am Boden
Pleonasmus Verdopplung, Überflüssiger Zusatz zu einem Wort oder einer Redewendung: Alter Greis, junges Baby, Rückantwort, Grundbasis
Rhetorische Frage Unechte Frage, Scheinfrage: Sollte uns das nicht zu denken geben?, Wer kann da schon nein sagen?
Synekoche Ein Teil tritt für ein Ganzes ein: Dach (Statt Haus), Segel (Statt Schiff) Kein Schwein ist gekommen
Vergleich Vergleich von Eigenschaften: Stark wie ein Löwe, Ferien wie im Paradies
Wortspiel Wortspielereien mit Mehrdeutigkeiten: Ohne Lehre in die Leere, Sie fahren mit Abstand am besten
Created by: b1o0m4r1n3